Warum du ohne Buzzwords keine Karriere machen wirst?! (Teil 1)


Foto: crsan – christianholmer.com, benötigte Lesezeit: 4 Minuten

Alltäglicher Buzzword-Wahnsinn

Buzzwords sind aus deinem Berufsalltag nicht mehr wegzudenkenden.

Du hörst sie in fast jedem Meeting. Du liest sie in nahezu jeder Fachzeitschrift. Und du siehst sie in fast jeder Präsentation:

  • „Wir werden bilateral die Showstopper identifizieren und uns über die Best Practice-Ansätze aufschlauen.“
  • „Die Key Player haben proaktiv eine Task Force gebildet und damit eine zeitnahe Fertigstellung der Deliverables sichergestellt.“
  • „Pragmatische Guidelines als Fast Track zum State-of-the-Art Output.“

Buzzwords sind eine magische Mischung aus Anglizismen, Prägnanz, Wohlklang, Vereinfachung, unbewusster Überzeugungsabsicht und viel heißer Luft.

Das kann dich manchmal in den Wahnsinn treiben … vor allem dann, wenn du die Bedeutung der einzelnen Buzzwords nicht verstehst, nicht genau weißt, wie du sie am besten anwenden kannst oder warum du ohne sie niemals Karriere machen wirst.

Ohne Buzzwords keine Karriere

Fangen wir mit dem „Warum?“ an. Continue Reading…

Kannst du deinem Zahnarzt wirklich trauen?


Foto: Conor Lawless, benötigte Lesezeit: 6 Minuten

Zahnarzt deines Vertrauens

Früher war die Welt noch in Ordnung.

Du bist jedes Jahr zur Kontrolluntersuchung zum Zahnarzt deines Vertrauens gegangen.

Du hast dir bei ihm deine Zähne checken, ab und zu den Zahnstein entfernen, Karies beseitigen oder im schlimmsten Fall einen Zahn ziehen lassen.

Anschließend hast du dich bei ihm artig bedankt und warst froh, deinen Zahnarzt erst im nächsten Jahr sehen zu dürfen.

Zahnteufel an die Wand malen

Heute sieht die Welt etwas anders aus.

Dein Zahnarzt malt dir nach einem kurzen Blick in deinen Rachen den Zahnteufel an die Wand:

  • Deine Zähne seien zwar in Ordnung, bräuchten jedoch dringend eine professionelle Zahnreinigung … am besten eine pro Quartal.
  • Deine Quecksilberfüllungen seien zwar noch gut erhaltenen, müssten aber dringend durch Kunststofffüllungen ersetzt werden.
  • Deine Zahnpflegeprodukte seien zwar ganz toll, du würdest jedoch dringend eine ganz spezielle Zahncreme benötigen, die exklusiv nur bei deinem Zahnarzt erhältlich ist.

Ehe du die Rückfrage stellen kannst, ob diese Maßnahmen denn wirklich notwendig sind, drückt dir die freundliche Zahnarzthelferin schon den frisch ausgedruckten Kostenvoranschlag in die Hand.

Dein Zahnarzt schießt das „Todschlag-Argument“ hinterher, dass deine Zähne unersetzbar sind … und du selbst am besten wissen musst, ob du ihre Gesundheit auf‘s Spiel setzen willst.

Vierstellige Überraschung

Als du auf dem Kostenvoranschlag Continue Reading…

25 gute Ausreden, die dich zum ewigen Verlierer machen (Teil 3)


Foto: Eneas, benötigte Lesezeit: 4 Minuten

Der Gipfel guter Ausreden

Da aller guten Dinge drei sind, lernst du im letzten Teil der dreiteiligen Serie die verbliebenen 9 von 25 häufigsten guten Ausreden ewiger Verlierer kennen.

Auf jede gute Ausrede folgt wie immer eine konkrete Empfehlung, was du unternehmen kannst, um sie ein für alle Mal aus deinem Wortschatz auszuradieren.

Falls du dich nicht mehr an die ersten 9 häufigsten Ausreden aus dem ersten Teil bzw. die 7 weiteren häufigsten Ausreden aus dem zweiten Teil erinnerst, dan solltest du sie vorher noch einmal nachlesen. Continue Reading…

25 gute Ausreden, die dich zum ewigen Verlierer machen (Teil 2)


Foto: moriza, benötigte Lesezeit: 4 Minuten

Weitere gute Ausreden ewiger Verlierer

Nachdem du im ersten Teil der dreiteiligen Serie die ersten 9 von 25 häufigsten guten Ausreden kennen gelernt hast … kommen jetzt 7 weite gute Ausflüchte ewiger Verlierer.

Keine Sorge … auch dieses Mal erfährst du, was du tun kannst, um sie für immer aus deinem Leben zu verbannen. Continue Reading…

25 gute Ausreden, die dich zum ewigen Verlierer machen (Teil 1)


Foto: Garrett Gill, benötigte Lesezeit: 5 Minuten

Für alles eine gute Ausrede

Gute Ausreden sind ein Garant dafür, um dich zum ewigen Verlierer zu machen … gleichgültig, ob sie von dir oder von anderen stammen.

Es ist sehr leicht, für das Verschieben deiner lang ersehnten Reise eine gute Entschuldigung zu finden … den Ausfall deines Lauftrainings zu rechtfertigen … oder für das Vernachlässigen deiner Freunde und Familie eine gute Erklärung zu finden.

Sei ehrlich! Wie oft hast du in der Vergangenheit deine Ideen, Ziele oder Projekte nicht umgesetzt, weil du dafür eine gute Ausrede hattest?

1-mal, 3-mal … oder noch häufiger? … Wie wäre es mit 25-mal ?

Im ersten Teil der dreiteiligen Serie lernst du die ersten 9 von 25 häufigsten guten Ausreden ewiger Verlierer kennen … und du erfährst, was du tun kannst, um sie nie wieder benutzen zu müssen. Continue Reading…

6 Warnsignale, dass du deine guten Vorsätze niemals umsetzen wirst


Foto: Tobyotter, benötigte Lesezeit: 10 Minuten, 1 Template

Hochkonjunktur für gute Vorsätze

Deine guten Vorsätze erleben nicht nur an Silvester und Neujahr ihre Hochkonjunktur.

Streit mit dem Partner, Arztbesuche oder Leistungsbeurteilungen sind ebenfalls beliebte Zeitpunkte für das Fassen deiner persönlichen und beruflichen Absichtserklärungen.

Die populärsten Vorsätze sind in der Regel: mehr Zeit mit der Familie und Freunden verbringen, Gewicht verlieren, mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport treiben oder den nächsten Karriereschritt machen.

Gravierendes Problem guter Vorsätze

Das gravierende Problem deiner guten Vorsätzen ist jedoch, dass du sie selten bis niemals umsetzt.

Das erkennst du vor allem daran, Continue Reading…

Snooze-Opfer?! Oder wie du morgens leichter aufstehst?


Foto: bark, benötigte Lesezeit: 5 Minuten

Aufstehen am frühen Morgen

Jeden Morgen das gleiche trostlose Bild in deinem Schlafzimmer. 

Dein Wecker klingelt. Es ist früh am Morgen. Und in absehbarer Zeit beginnt dein Arbeitstag.

Du weißt, dass du jetzt dringend aufstehen musst.

Konsequente Gleichgültigkeit

Dir ist es vollkommen gleichgültig.

Denn du fühlst dich noch ziemlich müde … und willst am liebsten weiterschlafen.

Du bist konsequent und lässt deinen Gedanken Taten folgen.

Du drückst … fast schon instinktiv … auf die Snooze- bzw. Schlummertaste deines Weckers und begibst dich wieder in deine Traumwelten … wenn auch nur für die nächsten 10 Minuten.

Hilfsloses Snooze-Opfer

Eine halbe Stunde später stellst du entsetz fest, dass du schon zum dritten Mal Oper der Snooze-Funktion geworden bist. Continue Reading…

13 Tipps für mehr Charisma


Foto: Exey Panteleev, benötigte Lesezeit: 8 Minuten

Charismatische Menschen

Charismatische Menschen sind wie Drogen.

Ihre Ausstrahlung fasziniert und fesselt dich zugleich … sei es der erfolgreiche US-Schauspieler George Clooney oder ein Gast, den du zufällig auf einer Party kennenlernst.

Du weißt nicht genau warum, aber du schenkst Menschen mit Charisma deine volle Aufmerksamkeit … allein wenn sie den Raum betreten.

Du hörst ihnen gespannt zu … auch wenn sie über die „Kaninchenzucht im 18. Jahrhundert“ reden.

Und du fühlst dich Ihnen bereits nach einem kurzen Wortwechsel derart stark verbunden … als ob du sie schon eine Ewigkeit kennen würdest.

Warum bist du eigentlich nicht so charismatisch wie George Clooney?

Wiege versus Übung

Das Charisma wurde den meisten charismatischen Menschen … dazu gehört auch George Clooney … nicht gerade in die Wiege gelegt.

Es war vielmehr das Ergebnis Continue Reading…

Wie du kostenlose Profi-Bilder für deine Präsentation findest?!


Foto: 85mm.ch, benötigte Lesezeit: 14 Minuten

Erfolgsfaktor Bild

Eine Präsentation ohne Bilder ist wie eine Party ohne Gäste … ziemlich langweilig!

Keine Bullet-Points, keine Tabellen und keine Kuchendiagramme dieser Welt werden die Aufmerksamkeit deines Publikums stärker fesseln und ihm länger in Erinnerung bleiben als Bilder … egal wie öde dein Thema auch sein mag.

Falls du noch nie in deinem Leben eine spannende Präsentation gesehen hast, die gefühlt zu 80% aus Bildern besteht, dann schau dir den Continue Reading…

10 Gründe, warum Facebook, Google+ und Co. bereits gestern deine Karriere ruiniert haben?!

Karriere_ruiniert

Foto: Roby Ferrari, benötigte Lesezeit: 8 Minuten

Stolperfallen für deine Karriere

Facebook, Google+ und Co. sind großartige Tools, um dich mit anderen Menschen zu vernetzen und untereinander Meinungen, Einblicke und Erfahrungen auszutauschen.

Du postest fleißig, was du gerade machst oder wie du dich fühlst: „Meine neue Kollegin hat nicht alle Tassen im Schrank!“, „Mein Chef ist ein Trottel!“, „Meine Kunden bringen mich auf die Palme!“.

Blöd nur, dass du dir nicht immer darüber im Klaren bist, dass deine Statusmeldungen, Pinnwandeinträge, Bilder oder Videos nicht nur von deinen Freunde, sondern auch von Vorgesetzten, Kollegen, Kunden, Head Huntern und Personalern mit großem Interesse mitverfolgt werden.

Genau in solchen Situationen können Facebook, Google+ und Co. zu einer Stolperfalle für deine Karriere werden.

Ausbleibende Beförderungen, auf sich wartende Einladungen zu Vorstellungsgesprächen oder sogar Kündigungen können mögliche Folgen sein.

Praktische Beispiele gefällig?

Du hältst die Gefahren für deine Karriere durch Facebook, Google+ und Co. für theoretische Hirngespinste? Hier sind drei reale Beispiele, die deine Meinung ändern werden. Continue Reading…

Page 3 of 6«12345»...Last »